Vorträge / Seminare / Kongresse (Auswahl)

03.-04.06.2019: Workshop des theologisch-pastoralen Instituts Mainz für GefängnisseelsorgerInnen zum Thema psychisch auffällige Gefangene, Tagungsort: Jakobsberg, Boppard.

20.11.2018: Sozialtherapeutischer Fachtag "Eigenmotivation im Zwangskontext", Vortrag und Workshop "Eigen- und Fremdmotivation bei Gewaltstraftätern". Tagungsort: Integrationshotel Philippus, Leipzig.

04.-06.12.2017: Mitveranstalter der überregionalen Fachtagung Sozialtherapie. Tagungsort: Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg.

02.12.2017: Tagung der bayerischen Psychotherapeutenkammer 'Psychotherapie mit Straftätern. Vortrag: 'Tiefenpsychologische Therapieansätze bei Gewaltstraftätern'. Tagungsort: Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg.

10.10.2017: Arbeitstagung der bayerischen Vollzugspsychologen. Vortrag: 'Suizid im Vollzug - Allgemeine Ergebnisse der Expertenkommission im Fall Al-Bakr'. Tagungsort: Bayerische Justizvollzugsakademie Straubing.

23.09.2017: Tagung der bayerischen Psychotherapeutenkammer 'Umgang mit Gewaltimpulsen in der Psychotherapie'. Vortrag: 'Narzisstische Wut'. Geschäftsstelle der Psychotherapeutenkammer in München.

10.11.2016: Kongress 'Eigentlich wollte ich so nicht sterben. Suizidalität bei Flüchtlingen und Gefangenen'. Workshop gemeinsam mit Katharina Bennefeld-Kersten: 'Telefonseelsorge und Listener-Projekt'. Tagungsort: Hygiene-Museum Dresden.

20.10.2016: Fortbildung für externe Suchtberater in Justizvollzugsanstalten. Vortrag: 'Behandlung von Gewaltstraftätern'. Tagungsort: Caritas-Pirckheimer-Haus, Nürnberg.

28.06.2016: Fortbildung für Bewährungshelfer. Workshop: 'Behandlung von Gewaltstraftätern'. Tagungsort: Justizakademie Pegnitz

10.11.2015: 15. überregionale Fachtagung Sozialtherapeutischer Einrichtungen im Justizvollzug Deutschlands. Workshop: 'Salz oder Haar in der Suppe? Kleine Sozialtherapeutische Abteilungen in großen Justizvollzugsanstalten'. Tagungsort: Brandenburg a. d. Havel

19.06.2015: 10. Münchner Forensik-Symposium. Vortrag 'Zur Entwicklung der Sozialtherapeutischen Einrichtungen'. Tagungsort: Isar-Amper-Klinikum, Haar.

02.12.2014: Tagung 'Sicherheitstechnik in der JVA' des Verbands für Sicherheitstechnik. Vortrag: 'Ressourcenorientierung in der Behandlung von Straftätern am Beispiel des Listener-Projekts der JVA München'. Tagungsort: Berufliches Fortbildungszentrum Nürnberg.

28.06.2014: Tagung der bayerischen Psychotherapeutenkammer 'Dichtung und Wahrheit. Zur Glaubhaftigkeit von Aussagen in Psychotherapien und Begutachtungen.' Vortrag: Das Richtige im Falschen suchen? Lehren aus der Behandlung von Straftätern. Tagungsort: Ludwig-Maximilians-Universität München.

07.05.2014: Bundesarbeitsgemeinschaft der Ärzte und Psychologen in der Straffälligenhilfe. Vortrag: Behandlung von Gewaltstraftätern. Tagungsort: Akademie Stuttgart-Hohenheim.

12.10.2013: Tagung der bayerischen Psychotherapeutenkammer 'Psychotherapie mit Straftätern'. Vortrag: Tiefenpsychologische Therapieansätze bei Gewaltstraftätern. Tagungsort: Geschäftsstelle der Psychotherapeutenkammer in München.

11.10.2013: 28. Münchner forensische "Herbsttagung". Vortrag: Das Listener-Projekt. Tagungsort: München: Psychiatrische Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität.

16.07.2013: International Academy of Law and Mental Health. Vortrag: The Listener Scheme and Social Therapy for Violent Offenders: Helping "Both Sides". Tagungsort: Amsterdam, Hotel Krasnopolski.

27.02.2013: Fortbildungsveranstaltung für österreichische Justizvollzugsbedienstete. Vortrag: Das Listener-Projekt. Tagungsort: Kitzbühel (A)

11.12.2012: Tagung der Leiterinnen und Leiter Sozialtherapeutischer Einrichtungen in Bayern. Vortrag: Grenzen der Behandelbarkeit, Risiken und Nebenwirkungen forensischer Psychotherapie. Tagungsort: Straubing, Bayerische Justizvollzugsschule.

06.11.2012: Fachtagung der Leiterinnen und Leiter Sozialtherapeutischer Einrichtungen in Deutschland. Vortrag: Gedanken zur Behandlung der antisozialen Persönlichkeit an einem Fallbeispiel. Tagungsort: Recklinghausen, Justizakademie des Landes Nordrhein-Westfalen.

04.10.2012: Laudatio zur Verleihung des Suizidpräventionspreises an die Telefonseelsorge im niedersächsischen Strafvollzug. Tagungsort: Celle, Bildungsinstitut des niedersächsischen Justizvollzugs. Nachzulesen unter: http://www.kath-gefaengnisseelsorge.de/download/AndersOrt/2012Dezember.pdf

21.09.2012: Bundesarbeitsgemeinschaft der Ärzte und Psychologen in der Straffälligenhilfe. Vortrag: Vorstellung und Evaluation des Listener-Projekts. Tagungsort: Schloss Fürstenried, München.

08.02.2012: Vorstellung des Listener-Projekts (Betreuung von suizidgefährdeten Mitgefangenen durch Gefangene) in der JVA Bremen

08.06.2011: Tagung der Bundesvereinigung der Anstaltsleiter. Vortrag: Das Konzept der sozialtherapeutischen Abteilung Gewaltdelikte der JVA München. Tagungsort: JVA München.

14.07.2011: Fortbildung für MPU-Gutachter des TÜV. Vortrag: Gutachten zur Legalprognose. Tagungsort: JVA München.

18.10.2010: Überregionaler Einführungslehrgang für Juristen und Fachdienste im Justizvollzug. Vortrag: Das Gefängnis als totale Institution. Tagungsort: Bayerische Justizvollzugsschule Straubing.

12.-15.04.2010: Mitveranstalter des 15. Bundeskongress der Psychologinnen und Psychologen im Justizvollzug ‚Generalisten und Spezialisten – Facetten einer Profession’; Tagungsort: Hauptgebäude der Ludwig-Maximilians-Universität München.

20.11.2009: Überregionaler Einführungslehrgang für Juristen und Fachdienste im Justizvollzug. Vortrag: Nähe und Distanz – professionelle Beziehungsgestaltung. Tagungsort: Bayerische Justizvollzugsschule Straubing.

17.07.2009: Tagung für ehrenamtliche Mitarbeiter; Vortrag: Neue Sozialtherapeutische Abteilungen – Einsatzmöglichkeiten für ehrenamtliche Helfer. Tagungsort: Bayerische Justizvollzugsschule Straubing.

25.03.2009: Therapie – aber wie? Zukunftsforum für Behandlungsmaßnahmen im Justizvollzug, Fachtagung in Zusammenarbeit mit dem niedersächsischen Justizministerium; Abschlussvortrag: Ertrag und Perspektiven. Tagungsort: Celler Schloss

04.11.2008: Fachtagung der Leiterinnen und Leiter Sozialtherapeutischer Einrichtungen in Deutschland. Vortrag: Länderdateien zu Hochrisikotätern. Beitrag der behandelnden Therapeuten – Auswirkungen auf den Therapieprozess. Tagungsort: Recklinghausen, Justizakademie des Landes Nordrhein-Westfalen.

03.06.2008: Arbeitstagung der niedersächsischen Vollzugspsychologen; Vortrag: 'Die therapeutische Beziehung als Wirkfaktor in der Straftäter-Behandlung'. Tagungsort: Evangelische Akademie Loccum

28.04.2007: 'Nürnberger Gespräche'; Vortrag: 'Die Prognose künftiger Straffälligkeit. Wo liegen ihre Grenzen? Welche Standards müssen erfüllt sein?' Tagungsort: Haus Eckstein der evangelischen Kirche in Nürnberg

09.05.2006: Eröffnungsvortrag auf der Tagung: "I SHALL BE RELEASED" - Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung von Patientinnen und Patienten im MRV gemäß §§ 63, 64 StGB - 12. Forensische Fachtagung in den Rheinischen Kliniken Bedburg-Hau in Zusammenarbeit mit der Zorggroep Intensieve en
Forensische Psychiatrie van GgzE in Eindhoven / NL; Tagungsort: Bedburg-Hau bei Kleve

12.11.2005: Mitveranstalter der Festveranstaltung für Georg Wagner: „...die im Dunkeln sieht man nicht.“ – Perspektiven des Strafvollzugs; Tagungsort: Senatssaal der Ludwig-Maximilians-Universität, München

26.04.2005: Tagung 'Lebenswelten' der Evangelischen Konferenz für Gefängnisseelsorge in Deutschland; Vortrag: Die Menschen im Gefängnis aus tiefenpsychologischer Sicht; Tagungsort: Bad Honnef

15.02.-09.03.2005: Seminarreihe 'Rechtspsychologie' im Sozialen Seminar des Münchner Bildungswerks

14.07.2004: Tag der Straffälligenhilfe, Vortrag: 'Verurteilt - was dann? Von der Ausgrenzung zur Integration'; Tagungsort: München

01.-03.07.2004: Mitveranstalter des Kongresses 'Psychologie im Justizvollzug: Neue Aufgaben - neue Lösungen'. Tagungsort: Bayerische Justizvollzugsschule Straubing

01.-02.12.2003: "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst..." Straffälligkeit und Straffälligenhilfe. Fortbildung des Verbands der bayerischen Bezirke, Arbeitsgruppe 'Haftentlassene mit schweren psychischen Beeinträchtigungen'; Tagungsort: Kloster Seeon

24.-28.11.2003: Fachtagung Straffälligenhilfe der Katholischen Bundes-Arbeitsgemeinschaft Straffälligenhilfe im Deutschen Caritasverband: 'What works? - Neue Ansätze der Straffälligenhilfe auf dem Prüfstand'; Vortrag: 'Therapie statt Training'; Tagungsort: Bergisch-Gladbach

17.07.2003: Fachtag des Fachverbands der Gefährdetenhilfe des Diakonischen Werks Bayern: 'Strafentlassen... und auch noch psychisch krank?'; Vortrag: 'Umgang mit psychisch kranken Straftätern in Haft und nach der Entlassung'; Tagungsort: Nürnberg

13.11.2002:Vortrag mit Diskussion 'Ist der Mensch destruktiv oder wird er dazu gemacht? - Das Böse aus psychologischer Sicht' in der Reihe ‚Der philosophisch-theologische Salon’; Ort: Evangelische Stadtakademie München

14.-16.12.2001: Tagung 'Das Gutachten im Strafverfahren - Verstehen oder Verurteilen?'; Vortrag: 'Die Wirkung des Gutachtens auf den Begutachteten'; Tagungsort: Evangelische Akademie Tutzing

13.10.2001: Tagung 'Psychodynamik in der Forensik'; Vortrag: 'Zur Psychodynamik der Institution Strafvollzug’; Tagungsort: Zentrum für Psychiatrie, Reichenau (Bodensee)

19.9.2001: Überregionale Fachtagung Sozialtherapeutischer Einrichtungen im Justizvollzug; Vortrag: 'Psychoanalytische Therapie in Behandlungsgruppen im Justizvollzug'; Tagungsort: Bad Münstereifel (NRW)
 
  aktuell
neu erschienen im Pabst-Verlag:
Forensische Prognosen
darin: Lohner/Pecher: "Prognosen im Strafvollzug"